Bilanz der Herbstsaison 2011

Die Herbstsaison 2011 ist zu Ende und der Nachwuchs Punitz kann durchwegs eine positive Bilanz ziehen.

 

U8 – Turniersieger bei 4 (von 5) Turnieren

Die U8-Mannschaft  gewann insgesamt vier von fünf Turnieren. Beim letzten Turnier in Ollersdorf belegte die Mannschaft den sehr guten zweiten Platz.

Die von Michi Dragosits und Alex Kovacs betreute Mannschaft ging bei den Spielen fast immer als Sieger vom Platz. Dies ist vor allem auf die Trainingseinstellung während des gesamten Jahres zurückzuführen. Einen wesentlichen Anteil am sportlichen Erfolg der Kinder haben aber auch die Eltern, die unermüdlich Woche für Woche die Kinder zum Training bringen.

 

In der U8-Mannschaft spielten im Herbst: Klages Kai, Raubold Nico, Gruber Marvin, Herczeg Jonas, Stangl Leon, Penthor Felix, Gasper Jan, Kienzl Dominik

 

 

U9 – 2. Platz im Herbstdurchgang:

Die U9-Mannschaft nahm heuer das erste Mal am Meisterschaftsbetrieb teil und konnte sich gleich beim ersten Spiel mit einem 10:1 Sieg gegen Bocksdorf empfehlen. In dieser Tonart ging es dann auch gegen Stegersbach (12:1 Sieg) weiter. Es konnten insgesamt fünf Siege und ein Unentschieden eingefahren werden. Lediglich die SPG Süd war im Herbst stärker und konnte unsere Mannschaft zweimal besiegen. Nichts desto trotz belegten die Burschen den hervorragenden zweiten Tabellenplatz (Torverhältnis 47:14). Den höchsten Auswärtssieg mit 16:0 konnten wir in Stegersbach erzielen. Die Trainer Alex Kovacs u. Michi Dragosits können mit der Mannschaft zufrieden sein und mit gestärktem Selbstvertrauen in die Frühjahrsaison gehen.

 

In der U9-Mannschaft spielten: Kovacs Tobias, Csekits Florian, Roth Thomas, Wagner Lukas, Penthor Felix, Herczeg Jonas, Rosenecker Philip, Esser Louis, Stangl Leon, Raubold Nico, Klages Kai

 

U10 – 2. Platz im Herbstdurchgang:

Die U10-Mannschaft zeigte sich seit dem letzten Jahr stark verbessert. Wurde man in der Herbstmeisterschaft 2010 noch unglücklicher Gruppenletzter so mischte man heuer an der Spitze mit. Die Mannschaft von Mike Fazekas u. Hati Radits erreichte im Herbstdurchgang fünf Siege sowie ein Unentschieden. Bemerkenswert der 20:0 Heimsieg gegen Burgauberg. Lediglich Güssing war, wie auch schon in den letzten Jahren, ein zu starker Gegner. Aufbauend auf die Herbstergebnisse geht man mit Zuversicht in das Frühjahr 2012. 

 

In der U10-Mannschaft spielten: Kurz Niklas, Marth Alina, Fazekas Killian, Ungur Andre, Lackner Julian, Lackner Robin, Radits Matheo, Herczeg Jan, Esser Louis, Csekits Jakob, Rosenecker Philip, Wagner Lukas

 

 

U12 – 1. Platz im Herbstdurchgang:

Die U12-Mannschaft war im Herbst durch sehr viele Ausfälle von verletzten oder teils erkrankten Spielern gehandikapt. Dafür mussten Spieler von der SPG Neuberg II das ein- oder andere Mal aushelfen. Spiele gegen die guten Mannschaften wie Güssing und Rudersdorf wurden souverän gewonnen. Die Mannschaft musste lediglich eine „unnötige“ Niederlage während der gesamten Herbstsaison einstecken. Nach der Niederlage in Eberau kam die Mannschaft noch einmal so richtig in Schuss und gewann die beiden restlichen Spiele klar (Torverhältnis von 23:1). Die Meisterschaft wurde schließlich aufgrund des Torverhältnisses zu unseren Gunsten entschieden.

 

In der U12-Mannschaft spielten: Stettner Michi, Paul Sebastian, Garger Pascal, Roth David, Derkits Marc Philipp, Draxler Stephan, Eberhardt Maximilian, Würzner Marvin, Csencsits Florian, Ungur Michi, Csekits Michi, Wagner Paul, Guggi Jeremy, Stangl Nico, Radits Mattheo, Fazekas Killian, Herczeg Jan

Nach oben