>STARTSEITE | Spielplan Frühjahr 2015:>>> U16 | U14 | U12 | U10 | U9 | U8 | U7 | Trainingsplan

 

U16 - FRÜHJAHR 2015 - SpG Neuberg

Klasse: U16 Leistungsliga "B"         Spielerkader auf fussballoesterreich.at >

 

 

     Meisterschaftsspielplan:

Datum Beginn Rd Spielpaarung  (Spielpaarung ist Link zum Kommentar) Erg. Fußball Online
Sa, 21.03. 16:00 1 10:3 (3:0) Details >
So, 29.03. 11:00 2 0:7 (0:2) Details >
Fr, 10.04. 17:30 8 3:0 (3:0) Details >
Mi, 13.05. 18:30 9 7:0 (4:0) Details >
Fr, 24.04. 17:00 10 6:0 (3:0) Details >
Do, 21.5. 19:00 6 2:5 (0:2) Details >
Di, 09.06. 19:00 7 2:1 (1:1) Details >
Sa, 16.05. 17:30 3 0:4 (0:2) Details >
Di, 02.06. 19:00 4 4:1 (2:0) Details >
Fr, 05.06. 18:00 5 1:3 (0:0) Details >

 

     Testspiele U16:

Datum Beginn Spielpaarung Spielort Erg. Details:     
           
07.02.2015 11:30 Großsteinbach U17 : SpG Neuberg  Fürstenfeld, Kunstrasen -:-  
21.02.2015 14:00 SpG Neuberg : SpG Güssing Spielort noch nicht fix -:-  
06.03.2015 14:30 SpG Neuberg : Großsteinbach U17 Spielort noch nicht fix -:-  
           

Endtabelle U16 Leistungsliga "B"

  • Rang Mannschaft Spiele S U N Torverh. Tordiff. Punkte
    1   ABS 10 9 0 1 51:2 49 27
    2   RAIKA Jennersdorf/RAABTAL "I" A 10 8 0 2 54:9 45 24
    3   Neuberg 10 5 0 5 33:26 7 15
    4   AVITA Therme "I" A 10 4 1 5 34:39 -5 13
    5   Mattersburg B 10 2 1 7 14:62 -48 7
    6   MITTE 10 0 2 8 25:73 -48 2
                       

 

 
U16 U16 Meisterschaftsspiel gegen SpG Mitte endete mit einem 10:3 Heimsieg
Nach oben

Spielbericht:
Gleich vorweg: Das erste Heimspiel in der Leistungsliga B wurde verdient mit 10:3 gewonnen. 

1. Halbzeit
Wir wussten vor dem Spiel nicht 100%ig genau, wo wir stehen. Die Vorbereitung war eher durchwachsen und zudem fehlten beim ersten Match der rot gesperrte David Roth und der erkrankte Marvin Würzner. Wir gingen aber trotzdem mit einer guten Portion Selbstvertrauen in diese Begegnung und bestimmten vorerst ganz klar das Geschehen. Bereits nach 6 Minuten scheiterte Jeremy Guggi alleine vor dem herauslaufenden gegnerischen Tormann. In der 10 Spielminute war es dann endlich soweit. Pascal Garger spielte Jeremy Guggi einen weiten Ball über die gegnerische Verteidigung ideal in den Lauf und dieser lief der gesamten Abwehr auf und davon und erzielte das 1:0. Ab diesem Zeitpunkt spielte unsere Mannschaft viel befreiter auf und kam noch zu der einen oder anderen guten Chance. Es dauerte aber bis zu 30 Spielminute bis Daniel Paul mit einem satten Schuss ins lange Eck das 2:0 erzielte. Acht Minuten später, war es abermals Daniel Paul, der sich auf der rechten Seite durchtankte und vom gegnerischen Verteidiger nur mehr durch ein Foul gestoppt werden konnte. Den Elfmeter verwertete Jeremy Guggi erst mit dem Nachschuss und stellte somit noch vor der Pause auf 3:0. Damit gingen wir mit einem soliden Vorsprung in die Halbzeitpause (mag man meinen). 

 

2. Halbzeit:
Gleich nach der Pause schien die Partie gelaufen. Durch ein Eigentor der Gäste gingen wir mit 4:0 in Führung. Doch dann kam es "knüppeldick". Anstatt die Partie ruhig ins "Trockene" zu spielen, wurden wir nachlässig. Die Zuordnung im Mittelfeld und in der Verteidigung passten nicht mehr. Wir ließen den Gegenspielern zu viel Raum und waren bei den Standardsituationen zu wenig konsequent. Anstatt 5:0 stand es plötzlich nur mehr 4:3. Binnen 9 Minuten bekamen wir 3 Tore und mussten nun um den Sieg zittern. Erst durch ein Tor von Raffael Radakovits stellten wir den 2-Torevorsprung wieder her. Nun schien das Uhrwerk wieder richtig zu laufen. Thomas Marth war es dann, der sich  in der nächsten Aktion auf der rechten Seite im Zweikampf durchsetzte. Seinen Pass zur Mitte verwertete Jeremy Guggi mit seinem dritten Tor zum 6:3. Das 7:3 erzielte wieder Raffael Radakovits, der drei Gegenspieler ausspielte und unhaltbar durch die Beine des Tormannes ins kurze Eck schoss. Wer glaubte, dass das schon das Ende war, hat sich getäuscht. Jetzt kam der Auftritt von Marco Potzmann. Binnen 9 Minuten erzielte er 3 Tore und somit einen lupenreinen Hattrick. Am Ende hieß es also 10:3, was für ein Match!!!

Resümee und Vorschau auf den nächsten Gegner:
Bis auf die 3 Gegentreffer in 10 Minuten waren wir Trainer mit dem heutigen Auftritt der gesamten Mannschaft sehr zufrieden. Diese Leistung gibt uns Zuversicht für die kommenden Spiele, wobei wir heute sicher nicht gegen den stärksten Gegner in der Leistungsliga gespielt haben. Wir dürfen diesen Sieg daher nicht überbewerten. Unser nächster Gegner ist die 2. Mannschaft des SV Mattersburg. Auch dort müssen wir wieder konzentriert zur Sache gehen.

Wir spielten mit: Markus Dobler, Stephan Draxler (46.Sebastian Marth), Florian Csencsits, Melvin Halper Pascal Garger; Daniel Paul (46.Matthias Kappel), Tobias Schendl (46. Marco Radits), Thomas Marth, Maximilian Eberhardt( 46.Marco Potzmann); Raffael Radakovits; Jeremy Guggi

Torschützen: Marco Potzmann (3), Jeremy Guggi (3), Raffael Radakovits (2), Paul Daniel (2); Eigentor des Gegners

Runde 1
  • 1:0: Jeremy Guggi (10.)
  • 2:0: Daniel Paul (30.)
  • 3:0: Jeremy Guggi (38.)
  • 5:3: Raffael Radakovits (65.)
  • 6:3: Jeremy Guggi (75.)
  • 7:3: Raffael Radakovits (76.)
  • 8:3: Marco Potzmann (80.)
  • 9:3: Marco Potzmann (82.)
  • 10:3: Marco Potzmann (88.)
  • 4:0: Raphael Taschner (ET, 48.)
  • 4:1: Jan Reisenhofer (52.)
  • 4:2: Jan Reisenhofer (54.)
  • 4:3: Michael Kaplan (60.)
 
  • 37.: Elias Draxler (Foul)
  • HZ.: Sebastian Marth für Stephan Josef Draxler
  • HZ.: Matthias Kappel für Daniel Paul
  • HZ.: Marco Potzmann für Maximilian Eberhardt
  • HZ.: Marco Radits für Tobias Schendl
  • 25.: Raphael Taschner für Michael Pogats
Nach oben  

 

 
U16 U16 Meisterschaftsspiel gegen den SV Mattersburg II endete mit einem 7:0 Auswärtssieg
Nach oben

Spielbericht:
Beim Spiel gegen den SV Mattersburg II mussten wir drei Stammspieler, die entweder verletzt oder anderweitig verhindert waren, vorgeben. Es fehlten uns mit Raffael Radakovits und Daniel Paul zwei Offensivkräfte, die beim letzten Heimspiel vor allem durch Tore überzeugen konnten. Wir mussten daher unser gewohntes Spielsystem ändern. Jeremy Guggi agierte vorerst als Solospitze und wurde von den Mittelfeldspielern an den Außenbahnen unterstützt. 

1. Halbzeit:

Wir versuchten von Anfang an das Spiel zu kontrollieren. In der 13. Spielminute wurde von der gegnerischen Verteidigung vergeblich versucht der Ball abzuschlagen. Marvin Würzner erfasste die Situation am schnellsten und schoss den Ball gezielt in die linke Ecke. Der Tormann konnte den Ball zwar noch mit den Fingerspitzen an die Stange abwehren, doch von dieser sprang der Ball ins gegnerische Tor. Danach rollten die Angriffe in Richtung Mattersburg Tor und es hätte schon gut zwei oder drei zu null stehen können. Das Warten hatte in der 29. Spielminute ein Ende. Es war Tomi Marth, der den Ball ideal in den Lauf von Jeremy Guggi  spielte und dieser am Tormann vorbei zum 2:0 abschloss. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

2. Halbzeit:
Die 2. Halbzeit begann so, wie die erste Halbzeit geendet hatte. Es spielten sich die Aktionen fast nur  mehr in der gegnerischen Spielhälfte ab. Mattersburg hatte zu diesem Zeitpunkt nur wenig entgegenzusetzen. In der 54. Spielminute verwertete Marco Potzmann einen Corner mit dem Kopf unhaltbar ins lange Eck zum 3:0. Das 4:0 (69. Spielminute) entsprang einem wunderschönen Konter über mehreren Stationen, den, nach einem herrlichen Pass von Maxi Eberhardt, Marco Potzmann mit seinem zweiten Tor, unhaltbar für den Tormann abschloss. Das 5:0 in der 69. Spielminute, nach Vorarbeit von Jeremy Guggi, erzielte abermals Marvin Würzner. Die Treffer zum 6:0 und zum 7:0  (81. u. 86. Spielminute) fielen nach jeweils schönen Kombinationen. Der Torschütze hieß beide Male Jeremy Guggi.

Resümee zum Spiel
Im Nachhinein betrachtet, war der Erfolg unserer Mannschaft in keiner Phase des Spiels gefährdet. Die Mannschaft war während der gesamten 90 Minuten sehr konzentriert und hat die Vorgaben der Trainer vorbildlich umgesetzt. Es war jeder bereit für den anderen zu laufen und, wenn einmal ein Fehler passierte, diesen wieder auszubessern. Das zeigt auch von der momentanen positiven Stimmung und Ausgeglichenheit innerhalb der Mannschaft. Besonders erfreulich auch die Leistung der Abwehrreihen, die dem Gegner in diesem Match keine Torchance zugelassen haben.   

Wir spielten mit: Markus Dobler, Pascal Garger (67. Minute Marco Radits), Melvin Halper, Florian Csencsits, Stephan Draxler, Marco Potzmann, Tobias Schendl. Tomi Marth, Marvin Würzner, Maxi Eberhard (69. Minute Sebastian Marth), Jeremy Guggi

Vorschau auf den nächsten Gegner:
Die ersten beiden Siege waren sicher einmal wichtig für das Selbstvertrauen. In den Runden 3 bis 5 erwarten uns aber ganz andere "Kaliber". Der absolute Favorit in der Gruppe ist ABS Süd, gefolgt von der AVITA Theme u. dem SV JENNERSDORF. D.h., wir müssen uns in den drei Spielen so gut wie möglich vorbereiten und, um ein gutes Resultat zu erzielen, über uns hinauswachsen. Wir freuen uns jedenfalls schon auf diese Herausforderungen, wünschen aber vorerst noch allen Spielern und Eltern ein 

Frohes Osterfest

Runde 2
 
  • 0:1: Marvin Imanuel Würzner (21.)
  • 0:2: Jeremy Guggi (29.)
  • 0:3: Marco Potzmann (54.)
  • 0:4: Marco Potzmann (65.)
  • 0:5: Marvin Imanuel Würzner (69.)
  • 0:6: Jeremy Guggi (81.)
  • 0:7: Jeremy Guggi (86.)
  • 26.: Serhat Celik für Martin Huber
  • 53.: Thomas Reisner für Erion Berdynaj
  • 59.: Michael Reisner für Clemens Reisner
  • 63.: Muhammet Ali Özmen für Marvin Pfeiffer
  • 89.: Emre Vural für Benjamin Schier
  • 67.: Marco Radits für Pascal Garger
  • 71.: Sebastian Marth für Maximilian Eberhardt
Nach oben  
   
     Nach oben
 

 

 
U16 U16 Meisterschaftsspiel   ABS : Neuberg   3:0          
Runde 8
  • 1:0: Leon Kalcsics (7.)
  • 2:0: Sandro Csencsits (20.)
  • 3:0: Armin Pester (31.)
 
  • 25.: Sandro Papai für Nico Oswald
  • HZ.: Manuel Fritz für Jan Mathias Röhrling
  • HZ.: Lukas Jost für Thorsten Stesgal
  • 65.: Tobias Strobl für Leon Kalcsics
  • 41.: Daniel Paul für Raffael Radakovits
  • 44.: David Roth für Tobias Schendl
  • HZ.: Marco Potzmann für Maximilian Eberhardt
Nach oben  
 
ABS Neuberg
RNr Spieler
T Thorsten Stesgal
05 Marcel Pomper
06 Leon Kalcsics
07 Stefan Novak (K)
08 Jan Mathias Röhrling
09 Oliver Poandl
10 Fabian Huber
11 Sandro Csencsits
12 Fabian Strobl
13 Nico Oswald
14 Armin Pester
RNr Spieler
T Michael Stettner
04 Maximilian Eberhardt
05 Melvin Halper
06 Tobias Schendl
08 Stephan Josef Draxler
09 Jeremy Guggi (K)
10 Florian Csencsits
13 Marvin Imanuel Würzner
14 Pascal Garger
15 Raffael Radakovits
20 Thomas Marth
 
ET Lukas Jost
02 Philipp Wagner
03 Manuel Fritz
04 Georg Schabhüttl
16 Tobias Strobl
17 Sandro Papai
 
ET Markus Dobler
03 Marco Radits
07 David Roth
11 Daniel Paul
18 Marco Potzmann
19 Matthias Kappel
 
SL Julius Hirmann
TR Michael Poandl
 
SL Wilhelm Oswald
TR Christian Roth
Nach oben  

 

 
U16 U16 Meisterschaftsspiel     Neuberg : AVITA Therme   7:0        
Runde 9
  • 1:0: Jeremy Guggi (3.)
  • 2:0: Pascal Garger (14.)
  • 3:0: Jeremy Guggi (24.)
  • 4:0: Melvin Halper (Freist., 41.)
  • 5:0: Marco Potzmann (51.)
  • 6:0: Melvin Halper (Freist., 59.)
  • 7:0: Florian Csencsits (61.)
 
  • 27.: Maximilian Eberhardt für Raffael Radakovits
  • HZ.: Marco Radits für Pascal Garger
  • 56.: Sebastian Marth für Marvin Imanuel Würzner
  • 56.: Tobias Schendl für Marco Potzmann
  • 6.: Klaus Ernst Kleinrath für Daniel Heinz Szendi
  • 35.: Philipp Piff für Jakob Simon
Nach oben  
 
Neuberg AVITA Therme "I" A
RNr Spieler
ET Markus Dobler (K)
05 Melvin Halper
07 David Roth
08 Stephan Josef Draxler
09 Jeremy Guggi
10 Florian Csencsits
13 Marvin Imanuel Würzner
14 Pascal Garger
15 Raffael Radakovits
18 Marco Potzmann
20 Thomas Marth
RNr Spieler
T Paul Wagner
04 Benjamin Kuh
05 Benjamin Tomschik
06 Alexander Röck
07 Jakob Simon
08 Paul Schriebl
09 Lukas Kirnbauer (K)
13 Daniel Heinz Szendi
16 Christoph Laschober
17 Daniel Peter Hornung
18 Lukas Spiegel
 
T Michael Stettner
02 Sebastian Marth
03 Marco Radits
04 Maximilian Eberhardt
06 Tobias Schendl
 
03 Jan Trimmel
12 Klaus Ernst Kleinrath
14 Philipp Piff
 
SL Wilhelm Oswald
TR Christian Roth
 
SL Karl Hofmann
TR Friedrich Kirnbauer
Nach oben  

 

 
U16 U16 Meisterschaftsspiel    Jennersdorf / Raabtal : Neuberg   6:0         
Runde 10
  • 1:0: Jan Willgruber (18.)
  • 2:0: Jan Willgruber (25.)
  • 3:0: Jan Willgruber (46.)
  • 4:0: Julian Pfeifer (60.)
  • 5:0: Jan Willgruber (82.)
  • 6:0: Jan Willgruber (86.)
 
  • 66.: Jan Willgruber (Unsportl.)
 
  • 69.: Lukas Lenz-Riegler für Nikolaus Pilz
  • 84.: Patrik Franz Kropf für Heiko Kusch
  • 84.: Jakob Meitz für Simon Thomas
  • HZ.: Florian Csencsits für Sebastian Paul
  • HZ.: Pascal Garger für Melvin Halper
  • HZ.: Marco Potzmann für Stephan Josef Draxler
  • HZ.: Matthias Kappel für Marvin Imanuel Würzner
  • 63.: Sebastian Marth für David Roth
Nach oben  
 
RAIKA Jennersdorf/RAABTAL "I" A Neuberg
RNr Spieler
T Fabian Gumhold
07 Daniel Pleunik
08 Elias Eckhardt
09 Dominik Windisch
10 Julian Pfeifer
11 Simon Thomas
12 Jan Willgruber
13 Heiko Kusch
14 Nikolaus Pilz
15 David Fritz
17 Julian Resch (K)
RNr Spieler
T Michael Stettner
03 Marco Radits
05 Melvin Halper
06 Tobias Schendl
07 David Roth
08 Stephan Josef Draxler
09 Jeremy Guggi
11 Sebastian Paul
13 Marvin Imanuel Würzner
15 Raffael Radakovits
20 Thomas Marth (K)
 
ET Tobias Menzel
04 Alex Hödl
05 Lukas Lenz-Riegler
06 Patrik Franz Kropf
16 Jakob Meitz
 
ET Markus Dobler
02 Sebastian Marth
10 Florian Csencsits
14 Pascal Garger
18 Marco Potzmann
19 Matthias Kappel
 
SL Johann Knaus
TR Alfred Pfeifer
 
SL Wilhelm Oswald
TR Christian Roth
Nach oben  

 

 
U16 U16 Meisterschaftsspiel     SpG Mitte : Neuberg   2:5        
Runde 6
  • 1:2: Jan Reisenhofer (56.)
  • 2:3: David Wenzl (76.)
  • 2:4: Maximilian Thiess (ET, 80.)
  • 0:1: Jeremy Guggi (41.)
  • 0:2: Marco Potzmann (43.)
  • 1:3: Jeremy Guggi (73.)
  • 2:5: Daniel Paul (89.)
  • 21.: Thomas Nowak für David Wenzl
  • 28.: Michael Pogats für Michael Kaplan
  • 66.: Michael Kaplan für Michael Pogats
  • 66.: David Wenzl für Raphael Taschner
  • 27.: Tobias Schendl für Florian Csencsits
  • HZ.: Daniel Paul für Stephan Josef Draxler
  • HZ.: Michael Stettner für Markus Dobler
  • HZ.: Matthias Kappel für Pascal Garger
Nach oben  
 
MITTE Neuberg
RNr Spieler
T Maximilian Sebestyen
04 Raphael Taschner
06 Sebastian Sommer
07 Endrit Dervishaj
08 Andreas Domnanovich (K)
10 Erblin Polomi
13 David Wenzl
14 Elias Draxler
16 Michael Kaplan
17 Maximilian Thiess
18 Jan Reisenhofer
RNr Spieler
T Markus Dobler (K)
04 Maximilian Eberhardt
05 Melvin Halper
07 David Roth
08 Stephan Josef Draxler
09 Jeremy Guggi
10 Florian Csencsits
13 Marvin Imanuel Würzner
14 Pascal Garger
15 Raffael Radakovits
18 Marco Potzmann
 
11 Michael Pogats
15 Thomas Nowak
 
ET Michael Stettner
06 Tobias Schendl
11 Daniel Paul
19 Matthias Kappel
 
SL Erwin Köppel
TR Armin Wohlmuth
 
SL Wilhelm Oswald
TR Christian Roth
Nach oben  

 

 
U16 U16 Meisterschaftsspiel     Neuberg : Mattersburg B     2:1     
Runde 7
  • 1:0: Stephan Josef Draxler (21.)
  • 2:1: Pascal Garger (69.)
  • 1:1: Clemens Reinhardt (24.)
  • HZ.: Michael Stettner für Markus Dobler
  • 63.: Matthias Kappel für Sebastian Marth
  • 75.: Sebastian Paul für Marvin Imanuel Würzner
  • 86.: Jeremy Guggi für Pascal Garger
  • 52.: Thomas Reisner für Hamid Sastim
  • 66.: Michael Reisner für Martin Huber
Nach oben  
 
Neuberg Mattersburg B
RNr Spieler
T Markus Dobler (K)
02 Sebastian Marth
03 Marco Radits
04 Maximilian Eberhardt
05 Melvin Halper
08 Stephan Josef Draxler
13 Marvin Imanuel Würzner
14 Pascal Garger
15 Raffael Radakovits
18 Marco Potzmann
20 Thomas Marth
RNr Spieler
01 Benjamin Schier
02 Marko Dukic
03 Erion Berdynaj
04 Martin Huber
05 Krisztofer David Kovacs
06 Hamid Sastim
08 Clemens Reinhardt
09 Ferhan Özmen (K)
10 Marvin Pfeiffer
13 Benedikt Scherleitner
15 Clemens Reisner
 
ET Michael Stettner
09 Jeremy Guggi
11 Sebastian Paul
12 Simon Radakovits
16 Paul Wagner
19 Matthias Kappel
 
07 Thomas Reisner
11 Muhammet Ali Özmen
12 Serhat Celik
14 Michael Reisner
16 Sandro Gerdenitsch
 
SL Wilhelm Oswald
TR Christian Roth
 
SL Markus Draxler
TR Michael Mörz
Nach oben  

 

 
U16 U16 Meisterschaftsspiel       Neuberg : ABS     0:4     
Runde 3
 
  • 0:1: Sebastian Weber (18.)
  • 0:2: Marcel Pomper (37.)
  • 0:3: Armin Pester (74.)
  • 0:4: Oliver Poandl (Strafst., 80.)
  • 61.: Matthias Kappel (Foul)
 
  • 42.: Marco Radits für Pascal Garger
  • 54.: Matthias Kappel für Marco Potzmann
  • 54.: Sebastian Marth für Melvin Halper
  • 38.: Manuel Fritz für Leon Kalcsics
  • 74.: Sandro Papai für Fabian Huber
  • 80.: Leon Kalcsics für Nico Oswald
  • 85.: Philipp Wagner für Sandro Csencsits
  • 86.: Tobias Strobl für Oliver Poandl
  • 87.: Lukas Jost für Thorsten Stesgal
Nach oben  
 
Neuberg ABS
RNr Spieler
ET Markus Dobler (K)
05 Melvin Halper
07 David Roth
08 Stephan Josef Draxler
09 Jeremy Guggi
10 Florian Csencsits
13 Marvin Imanuel Würzner
14 Pascal Garger
15 Raffael Radakovits
18 Marco Potzmann
20 Thomas Marth
RNr Spieler
T Thorsten Stesgal
05 Leon Kalcsics
06 Jan Mathias Röhrling
07 Stefan Novak (K)
08 Sebastian Weber
09 Oliver Poandl
10 Fabian Huber
11 Sandro Csencsits
13 Nico Oswald
14 Armin Pester
15 Marcel Pomper
 
T Michael Stettner
02 Sebastian Marth
03 Marco Radits
19 Matthias Kappel
 
ET Lukas Jost
02 Philipp Wagner
03 Manuel Fritz
16 Tobias Strobl
17 Sandro Papai
 
SL Wilhelm Oswald
TR Christian Roth
 
SL Julius Hirmann
TR Michael Poandl
Nach oben  

 

 
U16 U16 Meisterschaftsspiel    AVITA Therme I : Neuberg      4:1      
Runde 4
  • 1:0: Benjamin Tomschik (37.)
  • 2:0: Kai Müller (44.)
  • 3:0: Paul Schriebl (65.)
  • 3:1: Philipp Piff (ET, 68.)
  • 4:1: Klaus Ernst Kleinrath (74.)
 
  • 68.: Christoph Laschober (Foul)
 
  • HZ.: Michael Kirnbauer für Benjamin Tomschik
  • HZ.: Klaus Ernst Kleinrath für Kai Müller
  • 62.: Philipp Piff für Alexander Röck
  • 72.: Jakob Simon für Benjamin Kuh
  • HZ.: Michael Stettner für Markus Dobler
  • HZ.: Pascal Garger für Melvin Halper
  • HZ.: Raffael Radakovits für Thomas Marth
Nach oben  
 
AVITA Therme "I" A Neuberg
RNr Spieler
T Paul Wagner
04 Benjamin Kuh
05 Benjamin Tomschik
06 Alexander Röck
08 Paul Schriebl
09 Lukas Kirnbauer (K)
13 Daniel Heinz Szendi
15 Kai Müller
16 Christoph Laschober
17 Daniel Peter Hornung
18 Lukas Spiegel
RNr Spieler
T Markus Dobler (K)
02 Sebastian Marth
04 Maximilian Eberhardt
05 Melvin Halper
06 Tobias Schendl
07 David Roth
08 Stephan Josef Draxler
09 Jeremy Guggi
13 Marvin Imanuel Würzner
18 Marco Potzmann
20 Thomas Marth
 
07 Jakob Simon
10 Michael Kirnbauer
12 Klaus Ernst Kleinrath
14 Philipp Piff
 
ET Michael Stettner
14 Pascal Garger
15 Raffael Radakovits
 
SL Karl Hofmann
TR Friedrich Kirnbauer
 
SL Wilhelm Oswald
TR Christian Roth
Nach oben  

 

 
U16 U16 Meisterschaftsspiel      Neuberg : Jennersdorf / Raabtal   1:3     
Runde 5
  • 1:2: Pascal Garger (86.)
  • 0:1: Nikolaus Pilz (48.)
  • 0:2: Jan Willgruber (68.)
  • 1:3: Christian Lendl (88.)
 
  • 35.: Julian Resch (Foul)
  • 64.: Lukas Merkl (Foul)
  • HZ.: Tobias Schendl für Marvin Imanuel Würzner
  • 64.: Sebastian Marth für Marco Radits
  • 88.: Melvin Halper für Pascal Garger
  • HZ.: Tobias Menzel für Fabian Gumhold
  • 73.: Lukas Lenz-Riegler für Jan Willgruber
  • 82.: Christian Lendl für Elias Eckhardt
Nach oben  
 
Neuberg RAIKA Jennersdorf/RAABTAL "I" A
RNr Spieler
T Markus Dobler (K)
03 Marco Radits
04 Maximilian Eberhardt
08 Stephan Josef Draxler
10 Florian Csencsits
11 Daniel Paul
13 Marvin Imanuel Würzner
14 Pascal Garger
15 Raffael Radakovits
18 Marco Potzmann
20 Thomas Marth
RNr Spieler
T Fabian Gumhold
06 Lukas Merkl
07 Daniel Pleunik
08 Elias Eckhardt
09 Dominik Windisch
10 Manuel Kropf
13 Heiko Kusch
14 Nikolaus Pilz
15 David Fritz
16 Jan Willgruber
17 Julian Resch (K)
 
ET Michael Stettner
02 Sebastian Marth
05 Melvin Halper
06 Tobias Schendl
09 Jeremy Guggi
19 Matthias Kappel
 
ET Tobias Menzel
03 Patrik Franz Kropf
05 Lukas Lenz-Riegler
11 Simon Thomas
12 Christian Lendl
 
SL Wilhelm Oswald
TR Christian Roth
 
SL Johann Knaus
TR Alfred Pfeifer
Nach oben  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben